"Steinhaufen 2"

Dieses Aquarell habe ich nur mit Aquarellstiften gezeichnet.

Nach der Vorzeichnung bin ich mit Grautönen angefangen. Danach habe ich etwas Wasser mit einem Pinsel aufgetragen und die Stifte verwischt.

Das Papier ist von Canson Montval 300g.

Hier kann man den Untergrund noch besser erkennen.

Die Struktur des Papieres tritt hervor.

Dadurch sehen die Steine rauher aus.

Die komplette Breite des Bildes ist erreicht.

So arbeite ich mich Stücken für Stückchen voran.

Hie fallen besonder gut die dunklen Steine auf. Sie haben für mich aber nicht die richtige Farbe und daher habe ich mit Wasser etwas Farbe weggetupgt, damit sie etwas heller werden.

Nun ist das Bild fertig und man kann sehen, das die dunklen Steine jetzt etwas heller sind.

Ich habe nur einen kleineren Stein dunkel gelassen.

Ich finde jetzt passen sie besser ins Gesamtbild.