Ich bin 1963 am wunderschönen Niederrhein auf die Welt gekommen.

Zur Malerei bin ich eigentlich sehr spät gekommen. 2000 besuchte ich dann den ersten Zeichenkursus. Dann folgten mit den Jahren noch einige andere. Im wesentlichen bin ich aber Autodidaktin.

Zum Malen kam dann auch noch die Leidenschaft der Fotografie. Beide Hobbys ergänzen sich sehr gut, da ich mit der Kamera bei jeder Gelegenheit gute Motive einfangen kann. Die können ja schon an der nächste Ecke lauern. So sehe ich meine Kamera wie ein "Skizzenblock" für mich.

Mir ist es wichtig, dass meine Zeichnungen und Gemälde sehr realistisch wieder gegeben werden.

Es kann das Obst und Gemüse auf dem Wochenmarkt sein,oder eine zerbrochene Flasche am Wegesrand. Steine am Ufer können sehr interessant sein, aber auch die Tiere auf der Wiese oder im Zoo.

Da ich ein sehr naturverbundener Mensch bin gehe ich oft mit meinen 2 Jack-Russel-Terrier spazieren, wo die Kamera nicht fehlen darf.

 

Wer mehr über mich und meine Werke wissen möchte, kann gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

 

Übrigens, die meisten meiner Arbeiten stehen zum Verkauf. Preise auf Anfrage.